Stevia

Stevia: gesunder Zuckerersatz

Wird oft als die natürliche Wundersüße betitelt - und das nicht ohne Grund. 480 mal süßer als gewöhnlicher Haushaltszucker und fast ohne Kalorien. Auch Diabetiker können es verwenden und es hat noch viele weitere positive Wirkungen auf Gesundheit, Fitness und Aktivität. Stevia sollte bei dem heutigen ausufernden Zuckerkonsum Bestandteil einer jeden gesunden Ernährung sein.

Was ist Stevia?

Als Stevia wird umgangssprachlich der süße Extrakt bzw. das Pulver aus den Blättern der Stevia Pflanze Stevia Rebaudiana genannt. Zur Herstellung von Stevia Pulver, dass nach EU-Ordnung als Lebensmittel zugelassen ist, müssen die Blätter geerntet, getrocknet und dann mittels aufwenider Extraktionsverfahren bearbeitet werden, damit man am Ende die Steviolglykoside zum Süßen in der Küche hat

Wo kommt Stevia her?

Stevia kommt aus Brasilien und wurde dort schon vor hunderten von Jahren von den Ureinwohnern als Süßmittel für den Mate-Tee entdeckt. In den USA und Japan ist Stevia schon jahrzente zur Süßung von Limos und Desserts im Einsatz.

Wo kann ich Stevia Pulver kaufen?

Bei Stevia Pulver gibt es große Qualitätsunterschiede. Supermarkt Stevia enthält meistens nur geringe Anteile an Stevia und ist mit anderen Süßungsmitteln gestreckt. Das Unternehmen Stevia Natural hat sich als hochqualitativer Stevia Produzent in Deutschland herauskristalisiert und bietet eine Vielzahl von hochwertigen Stevia Pulver Extrakten an.

Keine Kommentare:

Kommentar posten